Andreas Zeitler


1977 in Vorau, Österreich geboren, ist gelernter Computerspezialist und entdeckte erst spät die Fotografie. Seine Interessensgebiete sind Philosophie, Soziologie und Politik, die sich auch in seinen künstlerischen Themen widerspiegeln. Für seine Arbeit bereiste er wiederholt Kroatien und besonders Osijek. Seine Fotografien wurden in Wien, Prag und Osijek gezeigt.

Es geht nicht um eine Person, nicht um ein Ereignis, nicht um ein Viertel, nicht um eine Epoche, sondern um alles, was abseits und zwischen den wohlbekannten und hinlänglich reproduzierten kulturellen Kategorien von Interesse sein könnte.

Andreas Zeitler