Mile Stojić


geboren 1955 in Dragićina, Bosnien und Herzegowina, ist Dichter, Journalist und Essayist. Er studierte Literaturwissenschaft in Sarajevo und war als Literaturkritiker für zahlreiche Medien im ehemaligen Jugoslawien tätig. Als Redakteur gab er etliche literarische Publikationen mit heraus. Zehn Jahre arbeitete er als Dozent für jugoslawische Literatur an der Universität in Wien. Seine Werke wurden vielfach ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen der Welt übersetzt.   

Auf Deutsch: Cherubs Schwert. Gedichte und Essays; Via Vienna. Skizzen auf der Strecke Sarajevo-Wien. Essays.

 

Der Platz